Halb- & Volltransparente Heißprägungen

Spielen statt designen – kreative Meisterleistungen mit Transparenzeffekten

Sind Sie bereit für die grenzenlose Welt der heißgeprägten Transparenz-Effekte? Dann sind unsere KURZ-Designs der perfekte Türöffner für neue Verpackungsideen! Erzeugen Sie mit unseren fantastischen semi- und vollständig transparenten Heißpräge-Effekten überraschende Farbüberlagerungen. Egal, ob bewährte Designs oder Neuschöpfung – mit den KURZ-Heißprägungen gönnen Sie Ihrem Produkt eine ästhetische Renaissance!

Designfreiheit mit KURZ LUMAFIN®

(Halb-)Transparente Heißpräge-Effekte


LUMAFIN®

Etiketten-Designs für Getränke & Lebensmittel

(Halb-)Transparente Heißpräge-Effekte


Fallstudien


LUMAFIN®: Aluminium-freie Heißpräge-Veredelung

Suchen Sie nach einer attraktiven und effektiven Akzentuierung Ihres Unterdrucks? Dann sehen Sie sich bei uns um! Unsere durchscheinende Heißpräge-Formulierung verleiht Ihren Designs für Verpackungen und Etiketten eine neue Farbigkeit und eine faszinierende optische Tiefe: LUMAFIN® lässt untergedruckte Designs auf eine geheimnisvolle Weise durchschimmern. Die Motive erscheinen, als wären sie hinter Glas oder transparentem Kunststoff geschützt und weisen einen anmutigen Perlglanzeffekt auf. Und worüber sich Verpackungsdesigner und -veredeler besonders freuen werden: LUMAFIN® ist sowohl für den Bogendruck als auch für Rollenetiketten erhältlich.

Inspiration durch das Außergewöhnliche: Heißgeprägte, semitransparente Spot-Effekte

 

  • Erhältlich in Hochglanz, transparent, transparent-metallic oder in vielen verschiedenen Farben
  • Semitransparente Spot-Effekte
  • LUMAFIN® für Etiketten, Papier- & Kartonverpackungen
  • Verarbeitbar auf Bogen- und Rollenprägemaschinen

LUMAFIN® – Hochglanz-Spoteffekte auf Etiketten

Heißpräge-Fallstudie: Transparente Etiketten für die Getränkeindustrie

Höchste Flexibilität beim Etikettendesign – diesen Wunsch haben viele Marken, um ihre Produkte noch attraktiver am POS promoten zu können. Mit den (halb-) transparenten Heißprägelösungen von LEONHARD KURZ erhalten Sie einen echten Design-Kniff, der Ihre Etiketten mit spannenden Effekten zum Leben erweckt. Erfahren Sie mehr in unserer gemeinsamen Fallstudie mit tea amo:
 

Heißprägen mit Herz

Heißpräge-Fallstudie Wein: Etiketten für die Alkoholindustrie

Das Wein-Etikett wurde in schwarz und rot im Offsetdruck realisiert und schließlich mit LUMAFIN® 701 Metallic Bronze heißgeprägt. Der semitransparente Effekt von LUMAFIN® ist hier besonders effektiv: Das kontrastreiche Druckbild ist durch die Metallisierung immer noch erkennbar, wenn es direkt angeschaut wird, verliert sich aber zunehmend zu den Rändern hin. Der Effekt wird durch die Rundung der Weinflasche unterstrichen. Das Prägewerkzeug für LUMAFIN® 701 Metallic Bronze hat auch eine matt glänzende Nanoprägungsstruktur. Alle weiteren Elemente wurden mit LUXOR® 397 reliefgeprägt. Haben wir Ihre Neugier geweckt? Dann bestellen Sie sich jetzt kostenlos unsere faszinierende Broschüre mit weiteren LUMAFIN® Etiketten-Designs.

Heißpräge-Fallstudie Olivenöl: Etiketten für die Getränkeindustrie

Im ersten Produktionsschritt erfolgte der Mehrfarben-Offsetdruck des Motivs. Dann kam die Prägung mit LUMAFIN® 701 Metallic Bronze, LUMAFIN® 710 Yellow und schließlich LUXOR® 397 in Gold Metallic hinzu. Die großflächige Verwendung von LUMAFIN® 710 Yellow ist hier besonders attraktiv und sorgt für Hochglanzkontraste auf dem leicht strukturierten Papier. 701 Metallic Bronze und LUXOR® 397 verleihen dem Etikett eine luxuriöse Anmutung für einen markanten Auftritt am POS.


Hauchdünne Dekore mit nachhaltigen Inhaltsstoffen

0,003 Millimeter Dekorschicht – in unseren Heißpräge-Veredelungen ist nur Platz für umweltschonende Inhaltsstoffe. Wir lassen weder Aluminium noch Kunststoff und erst recht keine schädlichen Beschichtungsmaterialien auf Ihr Produkt. Das heißt konkret: 100 % recycle- und kompostierbare Oberflächenveredelungen!

Weiterlesen

fingerprint

100 % recycelbar und deinkbar

fingerprint

Kein Einfluss auf den Kompostierprozess

fingerprint

Nur ~2,4 g/m² Lack

fingerprint

Dünne Aluminium-Schicht: 0,02 µm

Fordern Sie unser kostenloses Informationsmaterial an

Validation error occured. Please enter the fields and submit it again.
Thank You ! Your email has been delivered.
keyboard_arrow_up