Kalttransfer für den Etikettendruck

Mit Schmalbahn-Flexodruck

Über die letzten Jahrzehnte hat sich KURZ immer an den Bedürfnissen seiner Kunden orientiert. Wir waren immer bestrebt, Ihnen unverwechselbare Designs und Spitzenleistung zu bieten, damit Sie mit den stetigen Veränderungen auf dem Markt Schritt halten können. Daher verzieren unsere Kalttransferveredelungen nicht nur selbstklebende Kunststoffetiketten (hauptsächlich Polyethylen oder Polypropylen). Inzwischen werden auch zunehmend Papieretiketten, Tubenlaminate und Faltschachteln mit Kalttransfer im Schmalbahn-Flexodruck veredelt. Der Prozess besteht aus einer Kombination aus Druck und Laminieren. In der Regel wird der Designtransfer inline ausgeführt und kann leicht in den Druckprozess integriert werden. Die Folie erscheint dann als „fünfte Farbe“.

Wirtschaftliche Vorteile:

1

Effizienter Rollenflexodruck

2

Niedrige Einstiegskosten

3

Keine Prägewerkzeuge sind erforderlich, nur herkömmliche Druckplatten

4

Schnelle Auftragswechsel

5

Druckgeschwindigkeiten bis 120 m/min sind erreichbar

6

Keine Verformung beim Transfer auf Etiketten-Substrate

Kalttransfer für den Etikettendruck: KPW XU

Schmalbahn-Flexodruck für Etiketten

Mit unserer KPW XU stellen wir Ihnen ein echtes Multitalent für glänzende Kalttransferveredelungen auf verschiedenen Oberflächen bereit: Ob Kunststoffmaterialien wie PE, PP oder PET oder Papiere mit nicht saugfähigen Oberflächen – unsere Kaltfolie für den Schmalbahn-Flexodruck verfeinert Ihre individuellen Etiketten. Hier kommt der Faktencheck:

Was bietet KPW XU für den Rollendruck?

  • Hochglanz
  • Sehr gute Deckkraft
  • Geeignet für Vollflächen und feine Details
  • Hochwertige Kalttransfer-Dekoration für den Rollenflexodruck
  • Verbesserung gegenüber LUXOR®/ALUFIN® KPW-OP im Hinblick auf Überdruckbarkeit mit UV-Farben und UV-Lacken
  • Verbesserung gegenüber LUXOR®/ALUFIN® KPW-OP im Hinblick auf saubere Randschärfe

Wie nachhaltig ist KPW XU?

  • Zu 100 % recycelbar und deinkbar bei Druck auf Papier/Karton
  • Verringerte Stillstandszeiten
Drei Flaschen von Haarpflegeprodukten mit violettem, geometrischen Muster, ausgeführt in Kalttransfer für den Rollendruck

Klebstoffe & Maschinen

Der Erfolg des Kalttransfers hängt weitgehend von der Interaktion zwischen Klebstoff und Kaltfolie ab. Wir von KURZ arbeiten eng mit Klebstoffherstellern zusammen, um zu gewährleisten, dass alle Parameter optimal aufeinander abgestimmt sind.

Lassen Sie sich von unseren Designs inspirieren und holen Sie sich unsere neueste Broschüre "Best for Overprintability: KPW XU" (Profi für Überdruckbarkeit: KPW XU).


3D-Hologramme für Kalttransfer

Behalten Sie im Wettbewerb die Nase vorn! Und entscheiden Sie sich für TRUSTSEAL® SFX zur Gestaltung von faszinierenden 3D-Designs, die Ihre Verpackungen oder Etiketten den Kunden näherbringen: Der faszinierende Look unserer Hologramm-Effekte zieht Blicke magisch an und stellt Ihre Konkurrenz in den Schatten. Vom Produktdesign bis zur Markenidentität – unsere Hologrammfolien fördern den Wiedererkennungswert Ihrer Marke. Die Umsetzung ist so einfach und benutzerfreundlich wie möglich: TRUSTSEAL® SFX Einzelbilder können per Kalttransfer aufgebracht werden. Erfahren Sie hier mehr über KURZ Kalttransfer für die grafische Industrie.

TRUSTSEAL® SFX Highlights auf einen Blick:

  • Großartige 3D-Merkmale
  • Holografische Designeffekte
  • Außergewöhnlicher Glanz
  • Alle LUXOR® Farben, dazu transparent oder metallic
  • Rund, eckig, konvex oder tropfenförmig
  • Einzelbild-Dekoration für den Kalttransfer

Best Practice für den Kalttransfer: DISTORUN®

Der KURZ DISTORUN® ist unser einzigartiges Applikationsmodul für die äußerst präzise Verarbeitung von Einzelbildern und Endlosdekoren im Kalttransferprozess. Das speziell entwickelte Softwareprogramm erleichtert die individuelle Druck-Positionierung und kalkuliert einen effizienten Folienverbrauch. Platzieren Sie unseren DISTORUN® auf dem Schienensystem Ihrer Druckmaschine, und schon können Sie mit der Applikation von Kaltfolien-Einzelbildern und Endlosdekoren loslegen. Die Aufzeichnung der Laufgeschwindigkeit und der Druckermarken-Positionen sind Teil des Moduls und mit dem Druckprozess verbunden. Durch den separaten Anschluss unseres DISTORUN® wird die Steuerung Ihrer Druckmaschine nicht beeinträchtigt.

Spezifikationen

Allgemeine Funktionen:

  • Kalttransfer-Einzelbilder und Endlos-Dekore
  • Keine Modifizierung der Druckmaschine erforderlich
  • Mit der Druckmaschine synchronisiert
  • Schienensystem für verschiedene Positionen auf der Druckmaschine
  • Folienspannungsregelung beim Abrollen und Aufwickeln
  • Folien können wiederverwendet werden und bleiben passergenau
  • Verfügbare Abmessungen: 330 mm, 420 mm und 520 mm mit einem, zwei oder drei Folienstreifen

DISTORUN® für mehr Nachhaltigkeit:

  • Weniger Ausschuss
  • Präzise Folienpositionierung für wirtschaftliche Verwendung
  • Nachhaltige Foliensparfunktion

Alle Fakten zusammengefasst finden Sie in unserer Broschüre „Kalttransfer-Modul DISTORUN®“. Zur kostenlosen Bestellung.


Ihr nachhaltiger Nutzen vom Schmalbahn-Flexodruck

Sie meinen, dass Sie mit dem DISTORUN® bereits einen großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gemacht haben? Sie haben Recht! Aber wir denken in Sachen Nachhaltigkeit noch weiter: Wenn Sie Ihre Produktion umweltgerecht umgestalten möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie über nachhaltige Veredelungsoptionen für den Schmalbahn-Flexodruck von Etiketten und Verpackungen.

 

Unsere Verfahren

keyboard_arrow_up